Low carb Walnuss-Mascarpone Törtchen

Low carb Walnuss-Mascarpone Törtchen

 

ZUTATEN

ca. 10 Törtchen

Für den low carb Walnuss Boden:
50g Butter
3 Eier (L)
80g Puder-Erythrit
1 TL Stevia
50g Walnüsse, gerieben
30g Walnussmehl
1 TL Backpulver
1 TL Vanille, gemahlen
1 TL Flohsamenschalen, gemahlen

Für die zuckerfreie Creme:
3 Eier (M)
50g Puder-Erythrit
1 TL Stevia
1 TL Vanille, gemahlen
400g Mascarpone

Für die karamellisierten Nüsse:
150g Walnüsse
2 EL Kokosblütenzucker

ca. 10 Portionen
20 Minuten

 

ZUBEREITUNG

1. Heize das Backrohr auf 180 °C Unter- & Oberhitze vor und schmelze die Butter darin. Schlage die Eier mit dem Puder-Erythrit schaumig und gieße dann die flüssige Butter nach und nach hinzu, während du weiter rührst.

2. Stevia, Walnüsse, Goldlein- oder Kokosmehl, Backpulver, Vanille und Flohsamenschalen dazu geben und erneut kräftig mixen. Lege eine Auflaufform (ca. 30x20 cm) mit Backpapier aus und gieße den Teig dann hinein. Verstreiche ihn gleichmäßig, sodass er ca. 2-3 cm hoch ist.

3. Backe den low carb Walnuss Boden für 25 Minuten bei 180 °C, danach aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.

4. Währenddessen die Creme zubereiten. Dazu Wasser in einem Topf erhitzen. Die Eier in eine große hitzebeständige Schüssel geben und mit einem Handmixer im Wasserbad aufschlagen, bis sie hell und cremig sind.

5. Aus dem Wasserbad nehmen und Puder-Erythrit, Stevia und Vanille einrühren. Zum Schluss die Mascarpone dazu geben und noch einmal kräftig mixen. Die Creme in den Kühlschrank stellen, bis der Walnuss Boden komplett abgekühlt ist.

6. Währenddessen ein paar ganze Walnüsse für das Topping karamellisieren. Diese dazu in einer Pfanne ohne Fett rösten und dann mit Kokosblütenzucker bestreuen. Bei mittlerer Hitze so lange rühren, bis der Kokosblütenzucker dickflüssig / zäh ist. Dann die Nüsse auf ein Backpapier kippen und auskühlen lassen.

7. Schneide den ausgekühlten Walnuss Boden in Würfel (Größe kannst du selbst entscheiden) und lege diese mit etwas Abstand auf ein großes Schneidebrett oder Backblech. Bestreiche die Hälfte der Würfel mit der Creme und setze einen weiteren Würfel drauf. Mit etwas Creme abschließen und mit den karamellisierten Walnüssen und ev. etwas Kakaopulver garnieren.

8. Lagere die low carb Walnuss-Mascarpone Törtchen im Kühlschrank. Dort bleiben sie für min. 3 Tage frisch. Auch einfrieren funktioniert sehr gut.

 

Walnüsse

Produkt-Tipp:
"Walnüsse Gerieben"
Frisch geriebene Walnüsse aus Österreich in gleichmäßigen Korngrößen.
Ursprung: Österreich - hier gewachsen, gesammelt & geknackt.

Walnüsse Bruch/Gemisch

Produkt-Tipp:
"Walnüsse Bruch"
Frisch geknackte Walnüsse. Gemisch/Bruch in Gebinden von 200g oder 500g.
Ursprung: Österreich - hier gewachsen, gesammelt & geknackt.

 

Rezeptheft "NUSSLAND's Sammelsurium"
Rezeptheft
Für alle, die es nussig lieben ...
18 exklusive Koch- und Backrezepte mit Walnüssen und Nussprodukten aus der NUSSLAND Snackerei.
Als Allrounder und Super-Food zugleich lässt sich die Walnuss fantastisch in viele Koch- und Backrezepte integrieren. Süß, salzig oder würzig, und nicht nur als Topping – erfahren Sie, wie Sie mit der klassischen Walnuss und den veredelten Snacknüssen vom NUSSLAND allerlei Speisen abrunden.

Printversion kaufen // Preis inkl. Versand:

Artikelnummer 0900
4.00€
(Inkl. 10% MwSt.)

 


Digitale Version zum Downloaden:

 

 

Alle Rezepte

Rezept von

Lisa Shelton | Food-Blog | Gesunde Ernährung
Lisa Shelton | Food-Blog | Gesunde Ernährung

Datum

17. April 2020

Schlagworte

Dessert / Kuchen / Süß
NUSSLAND - Wir knacken Nüsse frisch.
Wir Nussknacker vom NUSSLAND haben Nüsse und knacken frisch.

Newsletter Abo

Mit dem Newsletter-Abo immer auf dem Laufenden, was im NUSSLAND passiert.

© 2020. NUSSLAND GmbH. All Rights Reserved.

Search

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich einverstanden, dass wir Cookies verwenden.